Victorinox Hunter Pro Alox

Victorinox Hunter Pro Alox – Der Begriff „Schweizer Offiziersmesser“ ruft bei fast allen Leuten ein bestimmtes Bild hervor. Es ist wohl das allgemein bekannteste Taschenmesser, das die Kluft zwischen Laien und Hardcore-Messer-Enthusiasten überbrückt.

Diese Messer mit den roten Griffschalen und dem Schweizer Kreuz sind allgemein beliebt, auch weil sie universell einsetzbar sind. Sicher, die Modelle mit über 20 Werkzeugen beginnen an  Absurdität zu grenzen. Sie machen dennoch Spaß, sind aber vielleicht nicht immer funktional.

victorinox hunterAber die Alox-Modelle wie das Cadet, Farmer und das Pioneer werden von Sammlern und Durchschnittsmenschen gleichermaßen geschätzt werden.

Und für viele werden dies die ersten Messer sein, die sie in die Hand nehmen. Ob es an einem langen Sommernachmittag leise aus Vaters Büro geholt oder in der Pfadfindergruppe offen am Lagerfeuer herumgereicht wurde, das Schweizer Taschenmesser beschwört alle Arten von Nostalgie und Erinnerungen herauf.

In vielerlei Hinsicht ist es die Standardformel des Schweizer Taschenmessers, die sie liebenswert macht. Sie haben sich seit ihren Anfängen nicht viel verändert. Kleine Griffe in Pillenform beherbergen Werkzeuge, die wir kennen und lieben gelernt haben. Das Taschenmesser, der Flaschenöffner, die Nagelfeile, die Pinzette und der Zahnstocher. Sie folgen uns durchs Leben und lassen sich bequem in einem Regal, im Schrank oder in einer Schreibtischschublade nieder, damit unsere eigenen Kinder sie schließlich entdecken können. Es ist ein Kreislauf, und auch kein schlechtes Geschäftsmodell.

Zudem zeigen die Neuerungen beim Victorinox Hunter Pro Alox – der abnehmbare Clip und die Verwendung von Alox – die Innovationsbereitschaft der Schweizer bei Taschenmessern.

Victorinox hat im Laufe der Jahre kleine Innovationen entwickelt, aber die Designs blieben weitgehend unverändert. Das Hunter Pro Alox ist eine bedeutende Abkehr von den pillenförmigen Standardmodellen. Es ist ein großes Messer mit einer einzigen Klinge. Es wird mit einem ergonomischen Griff, einer BackLock-Verriegelung und einem Taschenclip geliefert. Es mag Ihnen und mir trivial erscheinen, aber für eine Firma, deren Produkte seit über 100 Jahren weitgehend unverändert geblieben ist, ist das eine große Sache.

Victorinox Hunter Pro Alox rot
Victorinox Hunter Pro Alox silber
Victorinox Hunter Pro
Victorinox Hunter Pro Wood
Victorinox Herren Taschenmesser Hunter Pro Alox, 4 Funktionen, extra Starke Feststellklinge, Gürtel-Clip, Paracord-Anhänger, rot, 136 mm
Victorinox Taschenmesser Hunter Pro M Alox, Einhand, Scharf, Extra starke Feststellklinge, Gürtel-Clip, Silber
Victorinox Taschenmesser Hunter Pro (Grosse/Starke Einhand-Feststellklinge, Nylon Etui) schwarz
Victorinox Jagdmesser Hunter Pro, Holzgriff, Scharf, Grosse Feststellklinge, inkl. Kunstleder Gürteletui
Klingenlänge
9,8 cm
9,8 cm
9,8 cm
9,8 cm
Länge geschlossen
13,6 cm
13,6 cm
13,6 cm
13,6 cm
Länge geöffnet
23,3 cm
23,3 cm
23,3 cm
23,3 cm
Griffmaterial
Alox (rot)
Alox (silber)
Polyamid
Nussbaumholz
Gewicht
186 g
186 g
162 g
162 g
§42a WaffG konform (DE)
76,35 EUR
69,50 EUR
69,41 EUR
98,19 EUR
Victorinox Hunter Pro Alox rot
Victorinox Herren Taschenmesser Hunter Pro Alox, 4 Funktionen, extra Starke Feststellklinge, Gürtel-Clip, Paracord-Anhänger, rot, 136 mm
Klingenlänge
9,8 cm
Länge geschlossen
13,6 cm
Länge geöffnet
23,3 cm
Griffmaterial
Alox (rot)
Gewicht
186 g
§42a WaffG konform (DE)
76,35 EUR
Victorinox Hunter Pro Alox silber
Victorinox Taschenmesser Hunter Pro M Alox, Einhand, Scharf, Extra starke Feststellklinge, Gürtel-Clip, Silber
Klingenlänge
9,8 cm
Länge geschlossen
13,6 cm
Länge geöffnet
23,3 cm
Griffmaterial
Alox (silber)
Gewicht
186 g
§42a WaffG konform (DE)
69,50 EUR
Victorinox Hunter Pro
Victorinox Taschenmesser Hunter Pro (Grosse/Starke Einhand-Feststellklinge, Nylon Etui) schwarz
Klingenlänge
9,8 cm
Länge geschlossen
13,6 cm
Länge geöffnet
23,3 cm
Griffmaterial
Polyamid
Gewicht
162 g
§42a WaffG konform (DE)
69,41 EUR
Victorinox Hunter Pro Wood
Victorinox Jagdmesser Hunter Pro, Holzgriff, Scharf, Grosse Feststellklinge, inkl. Kunstleder Gürteletui
Klingenlänge
9,8 cm
Länge geschlossen
13,6 cm
Länge geöffnet
23,3 cm
Griffmaterial
Nussbaumholz
Gewicht
162 g
§42a WaffG konform (DE)
98,19 EUR

Allgemeine Abmessungen und Details zur Klinge

Das Hunter Pro Alox hat eine Gesamtlänge von 23,3 cm, eine 9,8 cm lange Klinge, wiegt 186 Gramm und wird von Victorinox in der Schweiz hergestellt. Das ist ein großes Klappmesser! Nicht nur für Victorinox, sondern auch für viele andere Messerhersteller. Wir waren am Anfang verwirrt über den Zweck dieses Messers. Verwirrt bis zu dem Punkt, dass wir auf Artikelbeschreibungen der Firma nachschlagen mussten, um zu verstehen, was sie mit diesem Stück erreichen wollten. Laut Victorinox ist dies ein „Cross-over“ Modell zwischen einem Messer für den Outdoorbereich und einem städtischen EDC (Every Day Carry).

schweizer taschenmesser alox
Größenvergleich Victorinox Pro Hunter Alox – Victorinox Farmer Alox

Auf den Foto nebenan ist ein Größenvergleich mit dem Victorinox Farmer. Das Farmer hat ungefähr die Größe von den mittleren Standardmodellen von Victorinox die fast jeder kennt. Hier sieht man deutlich den Unterschied und wie groß das Hunter pro Alox ist.

Das Messer ist massiv, was uns nicht unbedingt stört, aber das Gewicht des Messers ist doch ziemlich hoch . Zugegeben, wir haben hier die Alox-Version, welche am schwersten ist. Victorinox bietet das Hunter Pro aber auch noch mit Nussbaumholz- oder Kunststoff-Griffschalen an. Jede dieser beiden Versionen ist um ca. 20 Gramm leichter. Das Victorinox Hunter Pro Alox könnten unserer Meinung nach eine gute Wahl für ein Jagd- oder Outdoormesser sein, aber es ist kein EDC. Zumindest nicht nach unseren Vorstellungen.

Die Klinge besitzt ein fast 10 cm langes Spear-Point Design. Sie wölbt sich anmutig wie ein Wal und verleiht dem, was man sonst als ein verdammt großes Messer bezeichnen könnte, eine funktionelle Ausstrahlung. Dieser sanfte Riese ist auf Nützlichkeit ausgelegt. Es hat einen Flachschliff mit einen Schleifwinkel von 20 Grad. Die gesamte Klinge wurde mit einer matten, perlgestrahlten Oberfläche versehen. Das Victorinox-Logo und „Swiss Made“ sind in die Klinge eingraviert.

Wir sind uns nicht sicher, was den Klingenstahl für das Victorinox Pro Hunter betrifft. Vermutlich handelt es sich um das gleiche Material (rostfreier Edelstahl 1.4110, HRC: ca. 56) , das auch in ihren anderen Messern verwendet wird. Bis jetzt hat er sich als brauchbar erwiesen. Er hat eine feine Schneide, hält die Schärfe für eine vernünftige Zeit und lässt sich mit einem Keramikstab leicht schärfen.

Victorinox bietet das Pro Hunter auch mit einer Damaststahl-Klinge an, und zwar als Teil einer limitierten Auflage, die sie für 2020 herausgegeben haben. Diese limitierte Auflage (6.000 Stk.) ist im Einzelhandel für ca. 400 Euro erhältlich, und eher für Sammler und Messer Enthusiasten interessant.

zweihand pro hunter

In der Praxis haben wir das Messer zum Karton zerkleinern, zur Lebensmittelzubereitung und zum Stöcke anspitzen verwendet, wo es tadellos seinen Dienst verrichtete.

Und vielleicht gehört das Victorinox Pro Hunter Alox genau dorthin, wo es hingehört: auf einen Campingplatz und Wanderungen wo man mit ihm Lebensmittel verarbeitet und Stöcke anspitzt, oder andere Tätigkeiten damit verrichtet werden, wo ein großes Campingmesser benötigt wird.

Der Name „Pro Hunter“ deutet an, dass dies eine Wahl für das Versorgen und Aufbrechen von Wild wäre. Leider bin ich kein großer Jäger und würde dafür ein anderes Messer wählen, wie zum Beispiel das Victorinox Hunter XT mit Aufbrechklinge.

Handgriff, Ergonomie und Taschenclip

Die Pro Hunter Alox verfügt über Vollstahlbauweise, Griffschalen aus Alox und einen Backspacer aus massivem Stahl. Die geschlossene Länge beträgt fast 14 Zentimeter, das ist also viel Material und viel Gewicht. Aber alles ist sehr schön verarbeitet worden.

Alle Teile sind ordentlich aufeinander abgestimmt, und das Hunter Pro Alox fühlt sich gut verarbeitet an. Der helle silbere bzw. der rote Aluminiumgriff und die Schrägstellung des Victorinox-Kreuzes verleihen ihm ein elegantes Aussehen.

victorinox hunter pro aloxEin nicht so schöner Punkt ist, dass der Griff zusammengenietet ist. Das ist in Ordnung für ein 30-Euro-Messer, aber angesichts des Preises dieses Modells, hätten wir gerne ein Messer, das zerlegt und gereinigt werden kann. Vor allem, wenn es auf die Jagd ausgerichtet ist.

Das Pro Hunter fühlt sich kühl und angenehm in der Hand an. Die Kanten der Alox-Griffe sind abgerundet, und obwohl es eine Reihe von Fingermulden gibt, gibt es keine Hot Spots, von denen man sprechen könnte. Und auch an diesem überdimensionalen Griff mangelt es nicht an Platz.

Die Griffschalen sind mit dem charakteristischen Alox-Muster versehen, und am Klingerücken ist eine geriffelte Daumenrampe vorhanden. Neben den Alox Griffschalen gibt es auch noch Modelle mit Griffen aus Holz oder Kunststoff, aber das Schöne an diesem leuchtend roten Griff ist, dass man ihn auf dem Waldboden nicht verliert.

Dies ist eines der ersten Schweizer Taschenmesser, das wir mit einem fabrikneuen Taschenclip gesehen haben, und Victorinox scheint eine Menge Gedanken und Energie in diesen Griff gesteckt zu haben.

Es ist groß, und wir denken, das war nötig, wenn man bedenkt, wie schwer das Messer ist. Die Federspannung des Clips ist gut, und das Messer wird an seinem Platz gehalten, aber das ist ein Messer, das Sie in der Tasche bemerken werden.

Victorinox Hunter Pro Alox – Öffen & Verriegelung

Mit dem Victorinox Pro Hunter Alox Modellen haben Sie 2 Möglichkeiten zur Auswahl: eines mit Daumenloch oder keines. Wenn Sie sich für die Version ohne Daumenloch in der Klinge entscheiden, ist das Ergebnis ist Zweihand-Messer wo Sie beide Hände zum öffnen der Klinge benötigen.

Es ist ein einfaches Messer, das mit zwei Händen zu öffnen ist. Es hat eine flache Klingenfläche zum Greifen und eine leichte Rückholfeder, so dass man keinen Nagelkerbe benötigt um die Klinge aus dem Heft zu heben. Die Version mit Daumenloch ist praktischer, aber diese Version funktioniert auch perfekt. Die Öffnung mit zwei Händen macht die Version ohne Daumenloch in Deutschland §42a Waffengesetz konform, und das Messer darf dadurch mitgeführt werden.

victorinox pro hunterBeim Pro Hunter wird die Klinge mit einer BackLock-Arretierung an der Rückseite der Griffschalen fixiert. Die Arretierung funktioniert gut. Die Federsicherung ist stark genug, um zu verhindern, dass sich das Messer durch die Schwerkraft öffnet, aber die Klinge öffnet sich mit einem zufriedenstellenden Klack.

Die Arretierung ist felsenfest. Es gibt überhaupt kein Klingenspiel in jeder Richtung. Das Lösen der Arretierung ist einfach genug. Alles funktioniert, wie es sollte und fühlt sich gut an.

Die Zentrierung der Klinge ist perfekt. Abgerundet wird das Ganze durch ein großes Lanyard-Loch, wo die mitgelieferte Kordel angebracht werden kann.

Victorinox Pro Hunter Alox – Fazit

Das Victorinox Pro Hunter Alox hat uns nicht 100 %ig überzeugt. Einerseits ist es gut gemacht und funktionell. Victorinox hat immer schon schöne Messer gemacht, und dieses Pro Hunter ist gut gemacht. Die roten oder silbernen Aluminiumgriffe sind auffallend, die Passform und Verarbeitung ist ausgezeichnet, und alles funktioniert wie beworben. Der Taschenclip und die Arretierung über den BackLock sind beide gut gemacht.

Unser Problem ist, dass das Messer viel zu schwer ist. Wenn man die Liner weglassen, die Klinge dünner machen und den Stahlrücken überarbeiten würde, hätte man vielleicht etwas, das zwischen Outdoor-Einsatz und urbanen EDC wechseln könnte.

Wer hingegen ein großes Taschenmesser sucht und den das Gewicht nicht stört, könnte mit dem Pro Hunter einen guten Kauf machen.