Mora Companion

Mora Companion – das „Kultmesser“ vom schwedischen Hersteller Morakniv. Wer auf der Suche nach einem günstigen, sehr scharfen, funktionellen Outdoormesser ist kommt schwer an den Modellen von Morakniv vorbei. Die Messer von Morakniv genießen einen hohen Status bei Jägern, Angler, Bushcraftern, Wanderer und Outdoorfreunden.

Das Mora Companion ist ein günstiges, mittel großes, leichtes, stabiles und sehr scharfes Allzweckmesser, entworfen speziell für Aufgaben im Freizeit- und Outdoorbereich.

Das Morakniv Companion ist ein einfaches Allzweckmesser und besteht zum großen Teil aus Plastik. Das es zweifelsfrei schönere Messer auf der Erde gibt steht fest, doch von der Funktionalität, Ergonomie, der leichten Reinigung und der leichten Nachschärfbarkeit gibt es zu diesem Preis nur sehr wenige Messer. Nicht umsonst ist das Companion eines der meist verkaufen Messer von Morakniv.

Mora Companion – Technische Daten

Nachstehend finden Sie die Daten vom Morakniv Companion. Das Mora Companion gibt es nicht nur in vielen unterschiedlichen Farben, sondern auch als Modell mit einer Klinge aus Carbonstahl und zusätzlich noch eine schwerere Ausführung (Heavy Duty) ebenfalls mit einer Klinge aus Carbonstahl.

  • Klingenlänge: 10,4 cmMora Companion Morakniv
  • Gesamtlänge: 22,4 cm
  • Grifflänge: 12,5 cm
  • Klingenhöhe: 2 cm
  • Klingenstärke: 2,5 mm
  • Gewicht: 117 gramm
  • Stahl: 12C27 rostfrei
  • Griffmaterial: TPE Gummigriff
  • Scheide: Polymer mit Gürtelclip
  • versch. Farben erhältlich

Mora Companion – Die Klinge

Das Mora Companion besitzt eine 10,4 cm lange und 2,5 mm dicke Klinge aus kaltgewalzten, rostfreien 12C27 Spezialstahl von Sandvik und besitzt eine Härte von 57-58 HRC. Der 12C27 Stahl hat sich im Outdoorbereich sehr bewährt und besticht durch seine robustheit, leichte Nachschärfbarkeit und geringen Pflegeaufwand.

klinge mora companionDie Klinge kommt ab Werk in sehr scharfen Zustand und durch die schnitthaltigkeit und rostträgheit des Stahls ist dieses Messer perfekt für Outdooraufgaben geeignet. Der Klingenrücken ist abgerundet und für die Verwendung mit einen Feuerstahl nicht geeignet, außer man hilf mit einer Feile oder Dremel nach.

Das Mora Companion besitzt den typisch skandinavischen Skandi-Schliff und ist auch für Anfänger leicht nachzuschärfen. Das Companion besitzt keinen Full Tang (Vollerl), sondern der Erl geht ca. 3/4 der Grifflänge hinein.

Der Griff des Morakniv Companion

companion griff mora moraknivDas Mora Companion besitzt einen ergonomischen Griff aus zwei verschiedenartigen Kunststoffen. Der harte Kunststoff wird durch einen gummierte Kunststoff überzogen und der Griff bietet auch mit nassen oder schmutzigen Fingern sehr guten Grip.

Durch die Grifflänge von 12,5 cm liegt das Messer fest und sicher in der Hand, man hat sogar ein wenig das Gefühl er „klebt“ in der Hand. Durch die Form und das Handling ist ein ermüdungsfreies, sicheres arbeiten auch bei längeren Aufgaben ohne weiteres möglich.

Mora Companion – Die Scheide

Die Scheide besitzt wie das Mora Companion Messer ein sehr einfaches aber funktionelles Design. Das Companion lässt sich sehr einfach aus der Scheide ziehen und auch wieder darin verstauen. Kein Fummeln an Klettverschlüssen, Druckknöpfen, etc. – man hat das Messer sofort zur Hand und auch wieder sicher verstaut.

Die Scheide besteht aus stabilen, steifen Plastik und nimmt das Messer sicher und rüttelfrei auf. Das Messer rastet bei einbringen des Messers mit einem deutlichen Klicken ein und hält das Mora an seinem Platz.

Der Gürtelclip erlaubt eine Trageweise an bis zu 4,5 cm breiten Gürteln bzw. die Scheide kann auch an Knöpfen der Bekleidung durch das Loch im Gürtelclip angebracht werden.

Fazit Mora Companion

Das Mora Companion besitzt mit Sicherheit eines der besten Preis-/Leistungsverhältnisse bei Outdoormessern das wir kennen, hier kann höchstens noch Hultafors mithalten. Das Morakniv Companion ist ein tolles Allround-Messer für viele Aufgaben nicht nur im Outdoorbereich, sondern auch auf der Arbeit, im Garten, …..

mora messer morakniv
versch. Mora Messer Modelle

Das wichtigste bei einem Messer ist die Schärfe der Klinge – hier punktet Morakniv bei all seinen Modellen mit voller Punktzahl. Sie kommen ab Werk mit einer aggressiven Schärfe die viele beim ersten Mal erschreckt. Durch den Skandischliff lässt sich die Schärfe auch für Schleifanfänger leicht wieder herstellen.

Wir können das Mora Companion auf voller Länge empfehlen, ob nun als Erst-, Zweit- oder Drittmesser ein Mora gehört in jede Outdoorausrüstung und Sie werden es nicht bereuen. Mora Outdoormesser sind perfekt für den Outdooreinsatz. Sie sind zuverlässig, stabil, unempfindlich und wegen des günstigen Preises für jeden erschwinglich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *