Buck 119 Special – Bowie Messer

Buck 119 Special – dieser Messer Klassiker von Buck hat bereits über 75 Jahre auf dem Buckel, aber das Design dieses Outdoormessers zeigt sich nach wie vor klassisch aber dennoch modern.

Das Buck 119 Special ist ein tolles feststehendes Messer für draußen mit einer typischen Bowie-Clippoint Klingenform (Entenschnabelspitze) und einem Griff mit Vogelkopfknauf.

Mit dieser modernen Interpretation eines Bowie-Messers schuf Buck mit dem Modell 119 Special eines der beliebtesten und berühmtesten feststehenden Buck Messer. Neben den zwei Grundmodellen mit schwarzen oder braunen Griffschalen bietet Buck zum 75 Jahre Jubiläum zwei Jubiläumsstücke für Messerliebhaber an.

 

buck 119 special bowie messer

Buck 119 Special – Technische Daten

  • Klingenlänge 150 mm
  • Länge gesamt 26,5 cm
  • Grifflänge 115 mm
  • Klingendicke: 4,4 mm
  • Klingenstahl: 420 HC (58HRC)
  • Griffmaterial/Gewicht: Dymondwood-Messing (braun) 300 gramm
  • Griffmaterial/Gewicht: Phenolharz – Alu (schwarz) 220 gramm
  • Stabile Lederscheide

Bei den Buck Special 119 „75 Anniversary Model“ sind Verweise auf der Klinge, der Lederscheide und eine Einlage in den Griffschalen mit Hinweis auf das Jubiläum angebracht.

klinge buck 119 special

Buck 119 Special – Die Klinge

Die 15 cm lange Klinge des Buck 119 ist aus Kohlenstoffstahl 420 HC mit einer Rockwellhärte von 58 gefertigt. Die Klinge ist im Auslieferzustand sehr scharf und aufgrund des verwendeten 420er Stahls mit der typischen Buck-Hitzebehandlung sehr gut nachschärfbar.

Die Klinge besitzt eine für ein Bowie Messer typische Entenschnabelspitze und einen Hochschliff der sich ca. 2/3 der Klinge hochzieht. Auch für das 119 sehr markant sind die Hohlkehlen die in der Klinge beidseitig vorhanden sind.

Buck Special 119 – Der Griff

Griff buck bowie messer 119Je nach Modell ist das Buck 119 Special entweder mit einem schwarzen Phenolharz-Griff mit Knauf und Parierstange aus Aluminium ausgestattet bzw. mit einem braunen Dymondwood-Griff mit Knauf und Parierstange aus Messing.

Der Griff des Buck 119 ist auch für große Hände gut geeignet und liegt durch den recht dicken Griff ausgezeichnet in der Hand.

Bei den Modellen der „75 Anniversary Model“ ist in den Griffschalen eine kleine Metallplatte eingearbeitet mit dem Schriftzug „1942 – 2017 – 75 YEARS“.

 

Fazit: Buck Special 119

Ein echter Klassiker unter den Outdoormesser – seit über 75 Jahren stellt die Firma Buck das „119 SPECIAL“ her! Das Special präsentiert sich schlicht im Design und erstklassig in der Funktion. Obwohl das Messer recht groß ist wirkt es nicht materialistisch, sondern eher edel.

Nicht umsonst ist das Modell 119 Special eines der meistverkauften Messer von BUCK. Es ist perfekt geeignet für alle Outdoor-Aktivitäten und die Qualität ist hervorragend. Ob bei der Jagd, am Lagerfeuer, beim Wandern oder einfach für draußen – dieses Messer ist ein perfekter Begleiter.

Im Lieferumfang ist eine kräftige Sattellederscheide enthalten die das Messer gut behütet aufnimmt und mit einer Lederschlaufe mit seitlichem Druckknopf gegen Verlust sichert.

Dieses Outdoormesser können wir jedem Messer- Sammler und Liebhaber nur empfehlen, neben dem Buck 110 Folding Hunter Taschenmesser eines der besten Buck Messer.
Für uns ist das Buck 119 Special eines der schönsten klassischen „Bowie“-Messer mit einem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis, – eine Anschaffung für Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *