Die 5 besten Klappsägen für Outdoor und Camping

klappsäge outdoor

In diesem Beitrag verraten wir Ihnen, wie Sie sich mit der besten Klappsäge für Outdoor und Camping das Leben im Camp und in der Natur erleichtern können. Außerdem stellen wir Ihnen 5 outdoorspezifische, leichte Sägen vor, die alle Ihre Bedürfnisse bei der Holzverarbeitung in der Natur erfüllen. Eine gute Säge für draußen ist ein überlebenswichtiges Werkzeug, das jeder Wanderer in seiner Outdoorausrüstung haben sollte.

 Abgesehen von einer Axt gibt es keinen einfacheren Weg, Holz für ein Lagerfeuer zu zerkleinern oder eine provisorische Unterkunft zu bauen, als mit einer zuverlässigen Säge.

Zum Glück gibt es für moderne Camper und Outdoor-Freunde eine Fülle von Sägen auf dem Markt, die leicht, einfach zu verpacken und stabil sind. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einige Tipps für die Verwendung einer Säge für Outdoor und Camping und stellen Ihnen fünf Campingsägen-Marken vor, die Sie beim Kauf im Hinterkopf behalten sollten.

Vorteile und Eigenschaften von Klappsägen für Outdoor und Camping

Camping-Handsägen sind ideal, um Holz für Lagerfeuer und Unterstände in präziseren Winkeln zu zerkleinern. Zusätzlich zu diesen üblichen Holzarbeiten können Camper mit ihrer Säge auch kleine Bäume fällen, Äste abschneiden und umgestürzte Bäume auf ihrem Weg wegräumen. Außerdem ist die Campingsäge der beste Freund eines jeden Gärtners, da sie sich beim Beschneiden von Hölzern leicht bedienen lässt.

Drei Haupttypen von Camping-Sägen

Die drei wichtigsten Sägenarten in der Campingwelt sind Bogensägen, Klappsägen und Taschenkettensägen. Die C-förmige Bogensäge ist bei weitem die stärkste, aber auch die schwerste und am schwersten zu verpackende. Die Klapp- und Taschenkettensägen sind dagegen leichter zu verpacken, aber oft weniger stabil als eine Bogensäge.

Vorteile von Klappsägen

outdoor klappsägeCamper entscheiden sich in der Regel für Taschen- oder Klappsägen, weil sie bequemer zu transportieren und zu handhaben sind. Klappsägen eignen sich besonders gut zum Schneiden von Ästen in schrägen Winkeln, für schnelle Holzarbeiten und zum Beschneiden.

Alle Klappsägen sind so konzipiert, dass sie kompakt sind und bei Nichtgebrauch sicher in die Tasche passen. Die meisten dieser Sägen verfügen über ein Verriegelungssystem, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sich das Sägeblatt versehentlich öffnet.

Verwendungszwecke von Taschenkettensägen

Wie Klappsägen sind auch Taschenkettensägen für Camper, die viel unterwegs sind, eine leichte und praktische Wahl. Diese handbetriebenen Taschenkettensägen sind zwar in der Regel leichter und manchmal auch stabiler als Klappsägen, aber für Baumschnittarbeiten oder das Abschneiden von Ästen in ungünstigen Winkeln sind sie schwieriger zu verwenden. Taschenkettensägen bestehen aus langen Schnüren, an denen scharfe Zähne angebracht sind, ähnlich einer Motorsägenkette, und eignen sich daher hervorragend zum Fällen kleiner Bäume.

Warum jeder Camper eine gute Klappsäge braucht

Unserer Meinung nach sind Klappsägen die beste Wahl für Wandern und Outdoor, da sie ein geringes Gewicht mit der erforderlichen Funktionalität für ihre Hauptaufgaben verbinden. Diese Sägen sind nicht nur am sichersten und praktischsten, sie werden auch häufig von Profi-Campern verwendet, um schnell eine Vielzahl von Aufgaben im Wald zu erledigen. Eine starke und vielseitige Klappsäge kann leicht zu einem lebenslangen Campingbegleiter werden.

Was ist ein TPI?

Die „Zähne“ einer Säge beziehen sich auf die Zacken an der Vorderseite des Blattes. Zwischen den einzelnen Zähnen befinden sich winzige Zwischenräume, die als „Furchen“ bezeichnet werden. Die Hersteller messen die Anzahl der Zähne auf einem Sägeblatt standardmäßig in Zoll und geben sie oft als „Teeth per inch (Zähne pro Zoll)“ (TPI) an.

camping klappsägeKlingen mit einer höheren TPI-Zahl erzeugen in der Regel einen glatteren Schnitt. Da Sägeblätter mit hoher TPI-Zahl jedoch weniger Furchen haben, schneiden sie nicht so schnell durch das Holz wie Sägeblätter mit niedriger TPI-Zahl. Das liegt daran, dass die Furchen bei Sägen mit niedrigem TPI größer sind, wodurch jeder Zahn tiefer in das Holz eindringen kann. Da der Abstand zwischen den Zähnen bei Sägen mit niedrigem TPI so groß ist, wird der Schnitt am Ende natürlich ziemlich grob sein.

Sägen mit größeren Zähnen sind normalerweise besser geeignet, um weiche Bäume schneller zu fällen. Sägeblätter mit einer mittleren Anzahl von Zähnen werden dagegen von Personen bevorzugt, die viel im Wald arbeiten und mehr Laubbäume bearbeiten.

Professionelle Holzbearbeiter bevorzugen oft Sägen mit hoher TPI-Zahl, weil sie eine glatte Oberfläche erzeugen. Als Wanderer müssen Sie einer hohen TPI-Zahl nicht unbedingt den Vorzug geben, es sei denn, Sie empfinden die Arbeit mit einer Säge mit hohem TPI-Wert als angenehmer. Sägen mit hohem TPI sind nicht nur langsamer, sie neigen auch eher dazu, Holz zu „verbrennen“, wenn man nicht weiß, wie man sie richtig einsetzt.

Gebogene versus gerade Sägeblätter

pocketboy klappsäge silky

Ein weiterer Punkt, der bei der Auswahl von Sägeblättern zu beachten ist, ist die Frage, ob es sich um gebogene oder geradlinige Blätter handelt. Camper und Bushcrafter, die auf ihrer Reise mit einer Menge dicker Stämme zu tun haben, sind wahrscheinlich mit einer stabilen Säge mit gerader Schneide besser bedient.

Wenn Sie dagegen eher dünne Äste beschneiden wollen, sollten Sie zu einer gebogenen Säge greifen. In der Regel sind gebogene Sägen aufgrund ihres ergonomischen Designs die bessere Wahl für Anfänger.

Halten Sie Ihr Sägeblatt sauber und trocken

Wenn Sie eine Campingsäge kaufen, müssen Sie sich angewöhnen, sie regelmäßig zu reinigen. Stumpfe und schmutzige Sägeblätter schneiden nicht nur schlechter als saubere Blätter, sie können auch leichter Holz „verbrennen“ und sind anfälliger für Unfälle.

Um einen besseren Schnitt zu erzielen und Ihre Sicherheit in der freien Natur zu erhöhen, sollten Sie unbedingt ein Öl verwenden, das das Rosten der Klinge verhindert. Zu den gängigsten Produkten, die zu diesem Zweck verwendet werden, gehören WD-40 und Waffenöl.

Wenn Sie eine Säge mit einem Holzgriff verwenden, haben Sie eher mit Rost an der Stelle zu kämpfen, wo das Blatt auf den Griff trifft. Wenn sich in diesem Bereich Rost ansammelt, sollten Sie den Griff abnehmen und ihn mit Sandpapier oder Stahlwolle reinigen. Zur Pflege ist es eine gute Idee, etwas Leinöl zu erwärmen und den Griff damit zu bestreichen, damit sich kein Schmutz ansammelt.

Schärfen von Sägeblättern

Neben der Reinigung ist es auch wichtig, die Sägeblätter von Zeit zu Zeit zu schärfen. Suchen Sie zunächst eine Stelle, an der Sie das Sägeblatt gut sehen können, und reinigen Sie es gründlich. Danach nehmen Sie eine dreieckige Feile, die zum Sägeblatt passt. Beginnen Sie am besten in der Nähe des Griffs, wenn Sie mit der Feile über die einzelnen Zähne streichen.

Achten Sie beim Feilen darauf, dass die Zähne des Sägeblatts alle ungefähr gleich lang sind und die gleichen Abstände zwischen ihnen haben. Es ist auch wichtig, beim Schärfen des Messers zu prüfen, ob die Zähne verbogen sind. Verbogene und ungleiche Zähne können die Festigkeit Ihrer Klinge stark beeinträchtigen.

Das Schärfen von Sägeblättern ist aber vielleicht nicht jedermanns Sache, deshalb sollten Sie vor dem Kauf Ihrer Campingsäge prüfen ob es für diese Ersatzblätter gibt die man einfach wechseln kann.

Sicherheit geht vor

Unabhängig davon, auf welchem Niveau Sie sich befinden, sollten Sie bei der Verwendung einer Säge genauso wie bei einem Outdoormesser niemals eine grundlegende Sicherheit vernachlässigen.

Achten Sie beim Sägen immer darauf, wo Sie Ihre Hände hinlegen. Ein fester Griff um den Ast ist eine gute Idee, aber halten Sie diese Hand mindestens 30 cm oder mehr vom arbeitenden Sägeblatt entfernt.

Bevor Sie in die Wildnis aufbrechen, sehen Sie sich das Sägeblatt genau an. Wenn irgendetwas nicht in Ordnung zu sein scheint, wie z. B. verbogene Zähne, Rost oder ein schief sitzender Griff, sollten Sie es lieber reparieren oder ersetzen lassen, als den Einsatz auf dem Trail zu riskieren.

Ganz gleich, wie gut wir uns auf die Sicherheit unserer Säge vorbereiten, manchmal passiert etwas Unerwartetes. Für den Fall, dass Sie sich in der Wildnis verletzen, sollten Sie ein Erste-Hilfe-Set in Ihrem Rucksack haben.

Die Ethik des Sägens: Hinterlasse keine Spuren

Denken Sie beim Sägen daran, dass Sie einen großen Einfluss auf die Umwelt haben. Planen Sie Ihre Wanderung im Voraus und versuchen Sie, Mutter Natur nur das zu entnehmen, was Sie brauchen.

Die Ergebnisse

Bahco 396-LAP Lappländer Klappsäge

bahco sägeEigenschaften & Daten:

Sägeblattlänge: 19 cm
Gesamtlänge ausgeklappt: 40,5 cm
Gesamtlänge eingeklappt: 23 cm
Gewicht: 200 Gramm
Breite: ca. 50 mm

  • Sägeblatt aus hochwertigem, rostfreiem Sandvik-Edelstahl.
  • Die Antihaftbeschichtung der Klinge hilft, dass die Sage selbst durch die härtesten Materialien gleitet.
  • Die Bahco-Xt-Zähne schneiden in beide Richtungen.
  • Die Klinge arretiert sicher, wenn die Säge geöffnet und geschlossen wird.
  • Ideal für Camping, Garten, Angeln und andere Outdoor-Aktivitäten

Die Bahco Laplander ist eine leicht zu verpackende Klappsäge, die in Schweden entwickelt und hergestellt wird. Diese Säge hat eine 19 cm. lange Klinge mit einer schwarzen Schutzbeschichtung. Insgesamt misst diese Säge ausgeklappt ca. 40 Zentimeter. In Bezug auf das Gewicht, werden Sie nur etwa 200 Gramm zu Ihrem Rucksack mit  der Bahco Laplander hinzufügen.

Das Sägeblatt der Bahco 396-LAP hat einen TPI-Wert von 7, was es ziemlich aggressiv gegenüber einer Vielzahl von Oberflächen macht. Obwohl die Zähne eher klein sind, können Sie mit ihnen sowohl vorwärts als auch rückwärts sägen. Diese Funktion verkürzt die Zeit, die Sie auf dem Campingplatz mit dem Sägen von Stämmen verbringen, beträchtlich.

Wenn Sie jedoch nur nach einer Säge für den bequemen Astschnitt suchen, sollten Sie sich nach einer anderen Säge mit einem leicht gebogenen Blatt umsehen. Das gerade Sägeblatt der Bahco und die Verriegelung in nur einem Winkel erschweren Aufgaben wie das Beschneiden von Bäumen.

Eine der schönsten Eigenschaften der Laplander ist, dass sie einen Knopf an der Seite hat, mit dem Sie das Blatt in der richtigen Position (offen bzw. geschlossen) arretieren können. Dadurch wird nicht nur die Stabilität der Säge im geöffnetem Zustand beim Sägen erhöht, sondern der Knopf sorgt auch für Sicherheit, indem er das Sägeblatt in seiner geschlossenen Position sicher arretiert.

Alles in allem ist die Bahco Laplander eine sehr praktische und sichere Klappsäge für Anfänger und Profis. Camper, die diese Säge kaufen, müssen allerdings bereit sein, den richtigen Umgang mit einem geraden Sägeblatt zu lernen. Unserer Meinung nach eine der beste Campingsäge in unserer Liste.

Bahco Lap BHLAP-KNIFE Klappbarer Astsäge mit Messer, Jagdgrün
1.796 Bewertungen
Bahco Lap BHLAP-KNIFE Klappbarer Astsäge mit Messer, Jagdgrün
  • Komfortable Zweikomponentengriffe für ausgezeichneten Komfort
  • Robustes Messer mit fester Edelstahlklinge
  • Praktische Klappsäge mit gehärteter XT-Verzahnung

Silky Klappsäge POCKETBOY 170

Eigenschaften & Daten:silky klappsäge

Sägeblattlänge: 17 cm
Gesamtlänge ausgeklappt: 37,5 cm
Gesamtlänge eingeklappt: 21 cm
Gewicht: 210 Gramm
Breite: ca. 60 mm

  • Zugsäge
  • Etui aus durchsichtigen Kunststoff
  • verschiedene Sägeblätter erhältlich
  • Sägeblatt resistent gegen Baumharze
  • Auswechselbare Klingen

Die 170 im Namen der Silky Pocketboy Klappsäge bezieht sich auf die 170 mm Schnittfläche, die Sie mit dem konisch geschliffenen, verchromten Sägeblatt der Säge erhalten. Apropos Sägeblatt: Die Firma Silky Saws stellt alle ihre Pocketboy 170 Klappsägen aus japanischem SK4-Hochkohlenstoffstahl her.

Die PocketBoy Klappsäge wird standardmäßig mit einem mittelstarken Sägeblatt (8,5 Zähne pro Zoll (tpi)) geliefert, das sich perfekt für weichere Hölzer und den allgemeinen Gebrauch auf der Tour eignet.

Abhängig von Ihren spezifischen Bedürfnissen stellt Silky jedoch vier verschiedene Klingen für dieses Sägeblätter her (7, 8,5, 17 bzw. 22 tpi), mit denen Sie alles von grünem Holz bis hin zu Bambus zerlegen können.  Alle Zähne sind impulsgehärtet, um ihre Haltbarkeit und Schnittleistung zu erhöhen.

Das Pocketboy 170 verfügt über zwei Verriegelungsmechanismen, damit Sie in verschiedenen Winkeln sägen können. Sie können das Sägeblatt entweder gerade oder leicht nach oben geneigt arretieren. Die Arretierung des Sägeblatts in der oberen Position ist hilfreich, wenn Sie näher am Boden sägen, da sie Verletzungen an den Knöcheln verhindert.

Der größte Nachteil der PocketBoy von Silky ist, dass die Klinge mit nur 1,2 mm relativ dünn ist. Aus diesem Grund kann sie bei falscher Benutzung gelegentlich brechen, wenn man versucht, härtere Aufgaben zu bewältigen. Für den durchschnittlichen Bushcraft-Einsatz ist die Klinge jedoch sehr gut geeignet.

Wenn Sie auf der Suche nach der besten Allround-Klappsäge für Outdoor sind, brauchen Sie nicht weiter zu suchen. Mit einem Gewicht von 210 Gramm und einer eingeklappten Länge von nur 21 Zentimeter ist die Silky Säge kompakt und leicht, aber sie erledigt die Arbeit.

Klappsäge Silky Pocketboy 170mm schwarz mittel 10/30mm
2.454 Bewertungen
Klappsäge Silky Pocketboy 170mm schwarz mittel 10/30mm
  • Japanische Handsäge
  • Gehäuse des Griffs aus verchromtem Stahlblech
  • Lieferung inkl. Gürtelköcher

Gerber Freescape Camping Bügelsäge klappbar

Eigenschaften & Daten:gerber freescape

Sägeblattlänge: 30,5 cm
Abmessungen ausgeklappt: 37,3 cm x 16,7 cm 2,8 cm
Gesamtlänge eingeklappt: 34,5 cm 4,5 cm x 2,8 cm
Gewicht: 430 Gram

  • zuverlässiger Klappmechanismus
  • gummierter Sägegriff
  • Verwendung mit 30,5 cm Standardsägeblättern

Es ist schwer, die Gerber Freescape Camp Saw zu klassifizieren, da sie sowohl Merkmale einer Klappsäge als auch einer Bogensäge aufweist. In geschlossenem Zustand ist die Freescape in einer dünnen, ca. 35 cm langen Stange verriegelt, die man vorsichtig in Form einer Bogensäge öffnen muss. Dieses Design ist besonders nützlich für Camper, die alle Vorteile einer Bogensäge in Bezug auf Stärke und Komfort leicht zu ihrem Campingplatz transportieren möchten.

Die vollen Abmessungen dieser Überlebenssäge, wenn es entriegelt ist, sind 37,3 cm x 16,7 cm 2,8 cm und es akzeptiert jedes 30,5 cm Standardsägeblatt. Was das Gewicht betrifft, wird die Gerber Freescape Camp Saw nur 430 Gramm zu Ihrer Ausrüstung hinzufügen. Die Konstrukteure haben es möglich gemacht, 4 Drehpunkte in dieser Säge zu verwenden, um den Benutzerkomfort zu erhöhen.

Die Gerber Freescape braucht ein bisschen Zeit, um zu lernen, wie man sie sicher ausklappt und fixiert. Die Freescape ist nicht so sicher wie herkömmliche Klappsägen zu handhaben, vor allem, weil Sie das 30,5 cm lange Sägeblatt  in eine Schlaufe setzen müssen. Es wird dringend empfohlen, Handschuhe zu tragen und die Klinge langsam in die Schlaufe einzuhaken, damit man sich nicht versehentlich schneidet. Da die Klinge im geschlossenen Zustand in eine Kunststoffummantelung eingebettet ist, müssen Sie jedoch nicht befürchten, dass sie Ihr Rucksack zerreißt.

Die größten Vorteile der Freescape Klappsäge sind ihre Robustheit und die Tatsache, dass sie viel Kraft spart, wenn Sie viele Stämme am Campingplatz schneiden müssen. Im Gegensatz zu typischen Klappsägen ist die Freescape so konzipiert, dass sie sich eher wie eine herkömmliche Handsäge anfühlt, was Ihnen hilft, die Säge beim Arbeiten besser anzuwinkeln. Die Freescape eignet sich für alle, die lange auf einem Campingplatz arbeiten wollen.

Die Grenzen der Freescape liegen darin, dass sie unbequem zu tragen ist, dass sie sich nicht schnell zusammenbauen lässt und dass sie in ungünstigen Bereichen nicht flexibel ist. Sie werden die Gerber Freescape Säge nicht unbedingt bequem in der Natur herumtragen oder für Baumschnittarbeiten verwenden können.

Die Freescape ist eher für Profi-Camper gedacht, die ihre Säge viel in der Wildnis benutzen wollen. Sie sollten die Freescape nicht kaufen, wenn Sie ein Anfänger sind oder nur eine Säge für leichtere Arbeiten brauchen.

Angebot
Gerber Bügelsäge, Klappbar, Freescape Camp Saw, Länge: 36,8 cm, 31-002820
341 Bewertungen
Gerber Bügelsäge, Klappbar, Freescape Camp Saw, Länge: 36,8 cm, 31-002820
  • Robuste Bügelsäge zum Zusammenfalten mit innovativem Rahmendesign, Geeignet für Forst- und Gartenarbeit sowie für Bushcraft und Camping
  • Sicherer Halt auch mit Handschuhen dank rutschfestem Kunststoffgriff mit Gummiüberzug, Aussparungen im Bügel zur Gewichtsreduktion
  • Hervorragende Schnittergebnisse bei trockenem und bei nassem Holz, Austauschbare Sägeblätter in Standardgröße (30,5 cm)
  • Sicherer Transport dank Arretierungsmöglichkeit im gefalteten Zustand, Leichtes und schnelles Auf- und Zusammenklappen, Minimales Packmaß
  • Lieferumfang: 1 x Gerber Freescape Camp Saw, Gesamtlänge: 36,8 cm, Gewicht: 420 g, Griffmaterial: Glasfaserverstärkter Kunststoff, 31-002820

Handkettensäge „Nature is Adventure“

Eigenschaften & Daten:handkettensäge

Sägekettenlänge: 65 cm
Länge insgesamt, inkl. Nylonschlaufen: 105cm
Gewicht: 150 Gramm

  • 33 scharfe Sägezähne aus hochwertigem Carbonstahl
  • praktische Gürteltasche
  • Geeignet für Bäume und Äste bis 25cm Durchmesser

Die Handkettensäge „Nature is Adventure“ ist mit einem Kettensägeblatt ähnlicher einer Motorsäge mit 33 scharfe Sägezähne aus hochwertigem Carbonstahl ausgestattet, das der Benutzer an zwei mit Gurtband versehenen Griffen betätigt. Diese Kette misst mit den Nylonschlaufen insgesamt 105 cm, wenn sie ausgefaltet ist, aber sie kann in einem Paket von nicht mehr als 11,5cm x 9,5cm x 3cm transportiert werden. Was das Gewicht anbelangt, so wiegt diese Handkettensäge nur 150 Gramm in Ihrem Reisegepäck.

Da sie ca. 1 Meter lang ist, können Sie in einem guten Abstand zu dem Baum oder Stamm stehen, an dem Sie gerade arbeiten. Das macht die Arbeit mit der Handkettensäge von „Nature is Adventure“ zu einer guten Option für Leute, die sich um die Sicherheit sorgen.

Zwischen den Sägezähne aus hochwertigem Carbonstahl der Handkettensäge befinden sich jeweils zwei Glieder. Obwohl die Zähne in beide Richtungen schneiden, kann es bei härterem Holz zu einem ungewollten Verklemmen kommen.

Wer eine Handkettensäge von „Nature is Adventure“ kauft, erhält eine praktische Reisetasche, die er am Gürtel befestigen kann.

Mit der „Nature is Adventure“ Handkettensäge können Campinganfänger nichts falsch machen. Diese leichte, erschwingliche und leistungsstarke Kettensäge ist sicher, erschwinglich und lässt sich auf einem Campingausflug sehr gut mitnehmen. Unser Top-Tipp für die beste Taschenkettensäge.

Nature is Adventure Mehr Biss mit 33 Zähnen aus Carbonstahl Handkettensäge inkl. Gürteltasche - Premium Survival AST-Säge Gartensäge für Camping, Garten & Outdoor-Zubehör
1.861 Bewertungen
Nature is Adventure Mehr Biss mit 33 Zähnen aus Carbonstahl Handkettensäge inkl. Gürteltasche - Premium Survival AST-Säge Gartensäge für Camping, Garten & Outdoor-Zubehör
  • HÖCHSTE QUALITÄT: 33 scharfe Sägezähne aus hochwertigem Carbonstahl sorgen dafür, dass die Astsäge mit Leichtigkeit durch jedes Holz schneidet.
  • UNIVERSELL EINSETZBAR & ÜBERALL DABEI: Die professionelle Outdoor-Säge ist Dein zuverlässiger Begleiter für Schnittarbeiten jeglicher Art in Wald und Garten. In der praktischen Gürteltasche verstaut ein kompaktes Leichtgewicht mit nur 150g. Habe sie bei jedem Outdoor-Abenteuer dabei, egal ob beim Camping, Backpacking oder Wandern.
  • SÄGT IN BEIDE RICHTUNGEN: Die Sägezähne sind gegenläufig angeordnet, sodass nichts verkantet und die Sägespäne automatisch ausgeworfen werden.
  • SICHERER HALT: Damit Dir die Survival-Säge auch optimal in den Händen liegt, haben wir uns für langlebige Nylonschlaufen entschieden und diese dreifach vernäht.
  • EXPERTENMEINUNG von Sepp Fischer, Survivalprofi und bekannt aus ZDF und BR: "Geiles Ding. Auf jeden Fall die beste Handkettensäge, die ich je gehabt habe."

Tajima GKG240 Klappsäge

campingsägeSägeblattlänge: 24cm
Gesamtlänge ausgeklappt: 50 cm
Gesamtlänge eingeklappt: 27 cm
Gewicht: 280 Gram

  • Zugsäge
  • Klappsäge mit Schnellschnitt-Sägeblatt
  • Zähne 3-fach geschärft und impulsgehärtet
  • Leicht zu öffnender Verschluss
  • Komfortabler Griff aus Elastomer

Jeder Camper wird diese Klappsäge von Tajima lieben, denn sie ist ultra-scharf und hat aggressive Zähne, die Ihr Sägearbeiten super schnell und einfach machen. Die Zähne haben impulsgehärtete Zähne, die ideal für die Haltbarkeit ist.

Der Griff der Astsäge ist ausreichend lang und mit einer rutschfesten Beschichtung versehen. Der Faltmechanismus rastet genau ein und kann leicht geölt werden. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Blatt sehr scharf ist und exzellent sägt.

Selbst mit wenigen Schnitten können dicke Äste schnell durchtrennt werden. Da es sich bei dieser Säge genau wie bei der Silky um eine Zugsäge handelt neigt das Sägeblatt dazu, sich schnell zu verbiegen, wenn man die Säge verkantet oder in die Schub-Richtung drückt.

Ein weiterer negativer Punkt ist, dass das Sägeblatt der Faltsäge rosten kann. Daher empfiehlt sich, dieses nach jedem Gebrauch zu reinigen und zu ölen.

Tajima GKG240 Klappsäge G-Saw mit Schnellschnitt-Sägeblatt, 0.12 W, 0.15 V, Mehrfarben
1.273 Bewertungen
Tajima GKG240 Klappsäge G-Saw mit Schnellschnitt-Sägeblatt, 0.12 W, 0.15 V, Mehrfarben
  • Klappsäge mit Schnellschnitt-Sägeblatt
  • Zähne 3-fach geschärft und impulsgehärtet
  • Leicht zu öffnender Verschluss
  • Komfortabler Griff aus Elastomer, mit einem Loch für eine Sicherheitsschlaufe
  • Schnittbreite: 1 mm