Feststehende Outdoormesser, Fahrtenmesser, Waldmesser

Feststehende Outdoormesser, auch bekannt unter Fahrtenmesser, Waldmesser und anderen Bezeichnungen sind eines der wichtigsten Werkzeuge für jemanden der gerne in der Natur unterwegs ist und seinen Hobbys nachgeht.

Ob das nun Camping, Trekking, Bushcraft, Survival, Angeln oder Jagen ist, oder jemand der nur ein gutes Messer für Garten und für verschiedene andere Arbeiten benötigt kommt früher oder später an den Punkt wo ein gutes feststehendes Outdoormesser unentbehrlich ist.

Für uns ist das beste feststehende Outdoormesser ein Allroundmesser das draußen vielseitig genutzt werden kann. Obwohl es auch dafür genutzt werden kann ist ein gutes Outdoormesser unserer Meinung nach, aber in erster Linie kein spezielles Survival-, Kampf-, Jagd-, Angler- oder Rettungsmesser.

Ein gutes Outdoormesser muss eines sein – rasiermesserscharf, um seinen Zweck erfüllen zu können, nämlich schneiden. Ein feststehendes Outdoormesser ist kein Grabstock, kein Brecheisen, kein Hebelwerkzeug und keine Axt, es ist ein Schneidewerkzeug und sollte auch nur als das verwendet werden. Für hacken, sägen oder graben gibt es eine Axt, eine Säge oder andere Hilfsmittel, solche Tätigkeiten sollten mit Messern nur im Notfall angewendet werden.

Was ist ein feststehendes Outdoormesser / Fahrtenmesser?

Ein feststehendes Outdoormesser zeichnet sich dadurch aus das die Klinge fix mit dem Messergriff verbunden ist. Dabei ist auf einige Unterschiede in der Ausführung zu achten die sich auf die Stabilität des Messers auswirken.

Outdoormesser mit Vollerl (Full Tang)

Ein feststehendes Outdoormesser mit Vollerl (Full Tang) wird aus einem durchgehenden Stück Stahl gefertigt, das von der Messerspitze bis zum Ende des Messergriffes reicht.

feststehende outdoormesser - Muela Rhino Olive
feststehende Outdoormesser – Muela Rhino (Vollerl)

Diese Bauweise verleiht dem Messer eine besondere Stabilität und Belastbarkeit. Er eignet sich besonders gut für den Outdoor-Einsatz.

Der Messergriff wird entweder im Ganzen über den Erl angebracht , oder es werden zwei Griffschalen mit dem Erl vernietet, verschraubt oder mit einem Spezialkleber angebracht. Wenn Griffschalen angelegt werden ist der Erl rund um den Messergriff meist sichtbar.

Outdoormesser ohne Vollerl (Partial Tang)

Mora feststehendes Outdoormesser Fahrtenmesser
feststehendes Outdoormesser Mora ohne Vollerl

Hier gibt es noch verschiedenste Erlarten mit denen die Klinge im Griff befestigt wird. Diese auch als Runderl, Spitzerl, und Kurzerl genannten Befestigungsarten sind per se nicht unbedingt schlecht aber eben nicht so stabil wie ein Vollerl.

Diese Erlarten, auch Angel genannt, ist der sich an die Messerklinge anschließende Teil des Messers, der im Griff verläuft und mit diesem verbindet.

Der Vorteil dieser Erlarten liegt natürlich in der Gewichtsersparnis und dem veränderten Schwerpunkt.

Feststehende Outdoormesser mit Vollerl besitzen einen meist nach hinten verlagerten Gewichtsschwerpunkt, was die Handhabung schwerfälliger sein lässt als ein Outdoormesser mit einem Teilerl.

Welches feststehende Outdoormesser kaufen?

Wenn Sie kein Outdoor Klappmesser sondern ein festehendes Outdoormesser kaufen wollen hier 5 Tips um das richtige auszuwählen:

  1. Größe der Klinge
    Die Klingengrösse solle klein bis mittelgroß sein. 12 cm Klingenlänge reichen für die meisten Tätigkeiten und Sie haben kein Problem mit den deutschen Gesetzen.
  2. Gewicht des Outdoormessers
    Achten Sie unbedingt auf das Gewicht Ihres Fahrtenmessers. Sie wollen nicht ein halbes Kilo an Ihrem Gürtel hängen haben.
  3. Messergriff
    Achten Sie auf einen guten Messergriff. Ob G-10, Micarta, Plastik, … der Messergriff ihres feststehenden Outdoormessers sollte rutschfest und im besten Fall mit einem Fingerschutz sein der ein abrutschen in die Klinge und damit schwerke Verletzungen vermeidet.
  4. Guter Klingenstahl
    Rostfreie Klingen werden Ihr Leben leichter machen, aber Messerklingen aus Kohlenstoffstahl nehmen einen bessere Schärfe und sind leicht nachzuschleifen.
  5. Klingendesign
    Sehr beliebte Designs für Outdoormesser bestehen aus einer langen, flachen Schneide mit einer Drop Point oder Spear Point Klingenform und einem Flach- oder Skandischliff.

Das beste Outdoormesser feststehend hat eine gute Scheide!

Oft vergessen wird ein wichtiger Teil der ein gutes Outdoormesser ausmacht – die Scheide und die Anbringungsarten dieser an Bekleidung oder Ausrüstung. Eine gute Messerscheide sollte zwei grundlegende Funktionen erfüllen:

  • Schutz des Trägers vor VerletzungenMora Outdoormesser Scheide
  • Transport des Fahrtenmessers am Körper

Meist werden Scheiden aus Leder oder Kunststoff gefertigt. Kunststoff hat den Vorteil das es leicht zu reinigen ist und eine starre, stabile Form hat. Leder sieht gut aus und ist oft flexibler in der Trageweise.

Das Messer sollte sicher in der Scheide verwahrt werden könen und sollte fest in der Scheide sitzen. Es soll leicht und ohne viel Fummelei bei Gebrauch zugänglich sein und bei Nichtgebrauch das feststehende Outdoormesser wieder fest und sicher aufnehmen.

Unsere Top 6 der besten feststehenden Outdoormesser

Nachstehend stellen wir Ihnen 6 sehr gute feststehende Outdoormesser vor die uns überzeugt haben. Natürlich gibt es noch andere sehr gute Messer, aber wir versuchen hier Messer vorzustellen, von günstig bis hochwertig und es sollte für jeden etwas dabei sein.

Ein Fahrtenmesser sollte auch gefallen, aber es sollte die Funktion im Vordergrund vor der Form stehen. Viele dieser Messer vereinen diese Eigenschaften und sind in der Messerszene und bei Tests immer wieder anzutreffen.

Mora Outdoor Messer feststehendMora Companion – feststehendes Outdoormesser

bestes Outdoormesser
zum Test

Klingenlänge: 10,4 cm ; Gesamtlänge: 22,4 cm; Messergewicht:  117 g
Klingenmaterial: 12C27 ; Griff Material: TPE Gummigriff; Klingenstärke: 2 mm

Preis auf Amazon.de: EUR 13,53

feststehendes Outdoormesser hultafors ok 4 fix
bestes Outdoormesser
zum Test

Hultafors Outdoormesser OK 4

Klingenlänge:  9,2 cm ; Gesamtlänge: ca 20,8 cm; Messergewicht: 107 g

Klingenmaterial: Carbonstahl beschichtet; Griff Material: PP Plastik / Santoprene; Klingenstärke: 3 mm

Preis auf Amazon.de: EUR 23,06

Outdoormesser fixe klinge real steelReal Steel Bushcraft

Klingenlänge: 10,5 cmGesamtlänge: 21,9 cm ; Messergewicht: 172 g
Klingenmaterial:
D2 ; Griff Material: G10 ; Klingenstärke: 3,5 mm

Preis auf Amazon.de: EUR 49,14

Outdoormesser kaufen MoraMora Bushcraft Survival

bestes Outdoormesser
zum Test

Klingenlänge: 10,8 cm ; Gesamtlänge: ca 23 cm; Messergewicht: 174 g
Klingenmaterial: Sandvik-Stahl 12C27; Griff Material: gummierten Kunststoff; Klingenstärke: 3,2 mm

Preis auf Amazon.de: EUR 65,23

outdoormesser feststehend Muela Rhino Olive
bestes Outdoormesser
zum Test

Muela Outdoormesser Rhino

Klingenlänge: 10,4 cm ; Gesamtlänge: 22,5 cm ; Messergewicht: 207 g
Klingenmaterial: MoVa ; Griff Material: Olivenholz ; Klingenstärke: 4,1 mm

Preis auf Amazon.de: EUR 68,85

Bear grylls Messer Outdoor
bestes Outdoormesser
zum Test

Gerber Bear Grylls Ultimate Pro

Klingenlänge: 12,20 cm; Gesamtlänge: 25,4 cm; Messergewicht: 270 g
Klingenmaterial: 9Cr19MoV; Griff Material: thermoplastischen Gummi; Klingenstärke: ca. 5 mm

Preis auf Amazon.de: EUR 91,64

Fazit feststehende Outdoormesser

Wenn die Wahl aus welchen Gründen auch immer auf feststehende Outdoormesser und nich auf ein Klappmesser gefallen ist, können wir Ihnen die obigen Messer mit gutem Gewissen empfehlen. Die schwedischen Messer (Mora, Hultafors)  sind einfache, stabile, leicht zu schärfende und sehr scharfe Begleiter für alle Outdoor Aktivitäten.

Es gibt sicher schönere Fahrtenmesser, was aber auch im Auge des Betrachters liegt, aber Sie erfüllen Ihre Aufgaben – schneiden – meisterhaft. Das Muela Rhino und das Bear Grylls Ultimate haben eine größere Klingenstärke um Sie auch zu „missbrauchen“. Batoning und hacken machen diese Messer mit, aber man sollte sich überleben ob nicht eine Säge oder ein kleines Beil vorteilhafter ist um die Schneide und das Messer zu schonen.

Viele die längere Touren oder Übernachtungen in der Natur machen schwören auf eine Kombination von einem Klappmesser mit mehreren Funktionen (Schweizer Taschenmesser) und einem feststehenden Outdoormesser. Eventuell bei Bedarf sogar noch mit Klappsäge oder kleinem Beil oder beidem.

Auf weiteren Seiten stellen wir Ihnen noch Spezialmesser für andere Einsatzarten vor, zum Beispiel Survivalmesser, Finnenmesser, Jagdmesser wo andere Eigenschaften an das Messer gestellt werden, als an ein normales feststehendes Outdoormesser zum Wandern und Camping benötigt.

Wir hoffen Ihnen bei der Auswahl für Ihr „bestes feststehendes Outdoormesser“ geholfen zu haben und wünschen Ihnen viel Freude bei der Arbeit damit draußen in the „great Outdoors“